S 16 08 14 ham reg 1267 web

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Hamburg Stealers 14. August 2016 | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre haben den Einzug ins Halbfinale perfekt gemacht. Am Sonntag siegten die Regensburger bei den Hamburg Stealers in Spiel vier der Viertelfinalserie mit 3:0. Bereits am kommenden Wochenende geht es für die Oberpfälzer weiter. Beim Nordmeister Bonn Capitals stehen am Samstag und Sonntag (15 Uhr bzw. 14 Uhr) die beiden ersten Partien im Semifinale, das ebenfalls im Modus Best-of-Five ausgetragen wird, auf dem Programm. Die Buchbinder Legionäre werden erstmals am Samstag, den 27. August um 14 Uhr, zu Hause antreten. Foto: Gregor Eisenhuth.

Die Regensburger Baseballer hatten ihre Lektion aus der Vorwoche gelernt und starteten nicht nur konzentriert in die Partie, sondern ließen auch bis zum Schluss nicht locker. Starting Pitcher Clayton Voechting hatte einen bärenstarken Tag und auch die gesamte Defensivmannschaft erlaubte sich keinen einzigen Fehler. Somit waren die Hamburger auf eigenem Terrain völlig chancenlos. Voechting gab in acht Innings nur zwei Hits und einen Walk ab und verbuchte fünf Strikeouts. Jonathan Eisenhuth machte im neunten Inning schließlich den Sack zu.

Im dritten Inning gelang den Buchbinder Legionären der erste Run gegen Hamburgs Pitcher Louis Cohen. Ludwig Glaser schlug den offensiv wie defensiv starken Nino Sacasa zur 1:0-Führung über die Homeplate. Im fünften Durchgang war es erneut Nino Sacasa, der auf einen Schlag von Bobby Coyle zum 2:0 punkten konnte. Den Endstand zum 3:0 erzielte Alexander Schmidt auf einen Hit von Sacasa, der neben Bobby Coyle drei Hits verbuchen konnte.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 0
Hamburg Stealers Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0

Win: Clayton Voechting

Save: Jonathan Eisenhuth

Loss: Louis Cohen

Dauer: 02:06 Stunden