News 7. September 2016 | Christian Swoboda

Logo em xs

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) hat am Dienstagmittag seinen Kader für die am Freitag beginnende Herren-Europameisterschaft in Hoofddorp/Niederlande bekannt gegeben. Bundestrainer Martin Helmig hat für seinen 25-Mann-starken-Kader vier Spieler von den Buchbinder Legionären berücksichtigt. Mit Ludwig Glaser und Chris Howard sind zwei Stammkräfte der bisherigen Nationalmannschaft dabei, während Jonathan Eisenhuth und Marcel Jimenez erstmals zu einer Herren-EM fahren werden. Dagegen haben Maik Ehmcke und Lukas Jahn den letzten Cut nicht geschafft.

Mit dem US-Profi Sven Schüller (derzeit Ogden Raptors/Rookie-Team der Los Angeles Dodgers) ist ein weiterer Spieler nominiert, der für die Regensburger spielberechtigt ist. Dagegen mussten Pascal Amon und Donald Lutz verletzungsbedingt ihre Teilnahme absagen. Mit Jan Tomek (Tschechien) und Mike Bolsenbroek (Niederlande) werden voraussichtlich zwei weitere Legionäre-Spieler bei der EM vertreten sein.

Das deutsche Team startet am Freitag um 11 Uhr gegen Schweden in das Turnier. Weitere Gegner in der Gruppenphase werden Gastgeber Niederlande (Sa., 10.09., 19 Uhr), Großbritannien (So., 11.09., 15:45 Uhr), Russland (Mo., 12.09., 11:30 Uhr) und Tschechien (Di., 13.09., 14:30) sein. Weitere Infos zur EM gibt es auf der Turnier-Website.