Imgp5525

Spielbericht | Ingolstadt Schanzer @ Softball Bayernliga 9. September 2016 | Susanne Korbely

Mit 11:3 und 14:0 gewannen die Legionärinnen am vergangenen Wochenende auch das Rückspiel gegen die Ingolstadt Schanzer. Mit 2 Losses und 16 Wins stehen sie somit weiterhin gleichauf mit Augsburg auf dem ersten Platz der Bayernligatabelle.

Durch die herausragende Pitchingleistung von Lara Ullmann in beiden Spielen gab es für die Defense der Regensburgerinnen nicht viel zu tun. Wenn doch einmal ein Ball seinen Weg ins Spielfeld fand, wurde er sofort unter Kontrolle gebracht und das Aus auf der ersten Base erzielt. So schafften es die Schanzer in Spiel eins erst im 4. Inning ihre ersten und einzigen 3 Punkte nach Hause zu bringen. Die Regensburgerinnen waren auch während ihrer Offense beständig und schafften es in jedem Inning die Homeplate zu überqueren.

Auch im zweiten Spiel waren sie ihren Gegnern nicht weniger überlegen, was der 14:0 Punktestand deutlich zeigt. Somit konnten sie beide Spiele frühzeitig mit Mercy-Rule gewinnen.

Am kommenden Wochenende geht es zu den letzten beiden Spielen der Saison nach Augsburg gegen ihren direkten Konkurrenten im Kampf um den Platz an der Tabellenspitze.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Ingolstadt Schanzer Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0
Softball Bayernliga Scoreboard number 4 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 4 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0

Win: L. Ullmann

Loss: S. Kube

Dauer: 01:29 Stunden

Zuschauer: 15