Bayerischer meister jugend

Nachwuchs 23. September 2016 | Christian Swoboda

Am Mittwochabend fiel im Ballpark Eglfing in Haar die letzte Entscheidung. Nach den Schülern und den Junioren konnte sich die Jungendmannschaft der Buchbinder Legionäre ebenfalls den Titel des Bayerischen Meisters sichern. Im Finale besiegten sie die Baldham Boars klar mit 14:3. Damit qualifizierten sich die Regensburger für die Deutsche Meisterschaft, die in einer Woche in Heidenheim stattfindet.

Bereits an diesem Wochenende kämpfen die beiden anderen Nachwuchsteams um die Deutsche Meisterschaft. Die Schüler, die zuletzt drei Mal den nationalen Titel gewinnen konnten, fahren nach Berlin. Die Oberpfälzer treffen in der Vorrunde auf die gastgebenden Flamingos sowie auf den Südwest-Meister Mainz Athletics und den Niedersachen-Meister Bremen Dockers. Die Junioren, die ebenfalls 2015 das Meister-Triple holten, treten zeitgleich in Bonn an und stehen in der Vorrunde den Mainz Athletics und den Berlin Wizards gegenüber.