Hcw phr blr pk1 170327 094839 web

News 27. März | Christian Swoboda

Die Bundesliga-Baseballer aus Schwabelweis und der international tätige Autovermieter mit Hauptsitz in Regensburg gehen seit zwölf Jahren einen gemeinsamen Weg. Im Jahr 2008 wurde die Partnerschaft im Namen verankert: „Buchbinder Legionäre Regensburg“ verbindet und transportiert seitdem drei starke Marken – Dynamik, Spitzensport, Top-Standort. Jetzt geht die Premium-Verbindung per Vertragsunterzeichnung in die dritte Runde: Buchbinder Rent-a-Car sponsert die Legionäre für weitere vier Jahre, also bis 2020. Foto: H.C.Wagner.

„Buchbinder ist ein Partner, wie man ihn sich nur wünschen kann“, betont Armin Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der Legionäre Baseball AG, im Rahmen der Vertragsverlängerung, „in zwölf Jahren Zusammenarbeit konnten wir uns auf jede Zusage verlassen.“ Diese beiderseitige Verlässlichkeit wird auf den Mannschaftstrikots, der kompletten Teamausrüstung mit Caps, Poloshirts, Trainingsanzügen etc., den Werbebanden im Stadion und am neuen Vereinsgebäude kommuniziert. Zwischenzeitlich hat sich Buchbinder auch als Präsentationspartner für den selbst betriebenen Fernsehkanal „Legionäre-TV“ und für das Open-Air-Kino in der Armin-Wolf-Arena sowie als Namensgeber des internationalen Buchbinder Cups etabliert. Symbolisch für das Kerngeschäft stellt der Sponsor drei Mannschaftsbusse sowie einen Kombi für die Bewältigung der zahlreichen Saison-Fahrten bereit.

„Sponsoring ist ein wichtiger Teil unserer Außendarstellung“, gewährt Buchbinder-Geschäftsführer Raul Bielke einen Einblick in die Marketing- und Kommunikationsstrategie des Autovermieters mit dem markanten roten Punkt als Erkennungszeichen. „Wir haben uns mit den Legionären einen Markenbotschafter ausgesucht, der zu unserem Unternehmen passt, dessen Leistungen und Ziele sich mit unseren eigenen vergleichen lassen.“

„Die Motivation, Kompetenz und Effizienz unserer Mitarbeiter“ steht auch in den Leitsätzen von Buchbinder zu lesen, „sichert unseren dauerhaften Erfolg.“ Dabei sei die Zusammenarbeit mit dem fünffachen Deutschen Baseball-Meister weit mehr als eine rein symbiotische Gemeinschaft zum beiderseitigen Nutzen. Sie diene zum einen der sportlichen Förderung der Baseballer, zum anderen resultiere daraus ein positiver und auf das Unternehmen rückwirkender Image-Effekt.

Grundlage für die Weiterführung der Premium-Partnerschaft sei, so Raul Bielke weiter, „die hervorragende Arbeit aller Verantwortlichen der Legionäre, die sie in zwölf Jahren Zusammenarbeit unter Beweis gestellt haben.“ Deshalb gehe es hier nicht um ein einseitiges Engagement, sondern um eine gewachsene, feste Partnerschaft, „die wir mit dieser Vertragsverlängerung bestätigen.“ „Wir freuen uns weiter auf eine gute Kooperation“, unterstreicht Armin Zimmermann die Bereitschaft der Legionäre, das Engagement des Premium-Sponsors Buchbinder mit Leistung auf und neben dem Spielfeld zu quittieren.