17 05 28 reg haa 0001 web

Spielbericht | 1. Mannschaft @ München-Haar Disciples 28. Mai | Christian Swoboda

Im vierten Spiel der Serie gegen die München-Haar Disciples mussten die Buchbinder Legionäre mit 0:6 die zweite Niederlage hinnehmen. Bis zur Mitte der Begegnung war die Partie ausgeglichen, ehe Mike Bolsenbroek innerhalb von zwei Innings vier Runs hinnehmen musste. Foto Gregor Eisenhuth.

Im achten Inning feierte schließlich Eric Faint sein Comeback bei den Buchbinder Legionären. Aber auch der US-Amerikaner konnte nach einem Error von Catcher Jonathan Heimler zwei weitere Runs zum 0:6-Endstand nicht verhindern.

In der Offensive lief bei den Regensburgern nicht viel zusammen. Disciples-Pitcher-Ass Ryan Bollinger drückte mit 15 Strikeouts dem Spiel seinen Stempel auf. Den Legionären gelangen vier Hits und ein Walk.

Die Bundesliga legt an Pfingsten traditionell eine Pause ein. Für die Mannen von Kai Gronauer geht es vom 7. bis 11. Juni mit dem European Champions Cup in Regensburg weiter.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2
München-Haar Disciples Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 1

Win: Ryan Bollinger

Loss: Mike Bolsenbroek