170624 reds leg 0657

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Stuttgart Reds 24. Juni | Christian Swoboda

Auch in der zweiten Partie mussten sich die Buchbinder Legionäre bei den Stuttgart Reds mit 6:7 geschlagen geben. Die Regensburger führten zur Mitte des vierten Innings mit 4:1, mussten aber schnell den Ausgleich hinnehmen und gerieten dann im fünften Abschnitt vorentscheidend mit 4:7 in Rückstand. Foto: Iris Drobny.

Die Schwabelweiser Baseballer starteten im achten Inning mit zwei Runs zum 6:7 noch einmal eine Aufholjagd, doch der Ausgleich wollte nicht gelingen. Im neunten und letzten Durchgang kam Maik Ehmcke, der schon im Auftaktinning mit einem Solo-Homerun brillierte, nach einem Double in aussichtsreiche Position, strandete jedoch dort.

Kevin Vance gab keine schlechte Figur bei seinem Bundesliga-Debüt als Pitcher ab, konnte jedoch die Niederlage nicht verhindern. Die Defensive präsentierte sich an diesem Nachmittag mit fünf Errors äußerst wackelig. Im sechsten Inning war für den Kalifornier beim Stand von 4:5 Schluss, für die restlichen Innings stieg Philipp Meyer auf den Wurfhügel.

Mit insgesamt elf Hits zeigte sich die Regensburger Offensive gegen Stuttgarts Pitcher James Jensen von ihrer guten Seite. Neben Maik Ehmcke glänzten auch Alexander Schmidt und Elias von Garßen mit je zwei Hits und zwei RBI.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 6 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 5
Stuttgart Reds Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 7 Scoreboard number 9 Scoreboard number 2

Win: James Jensen

Loss: Kevin Vance