Spielbericht | Schüler Livepitch 1 @ Gauting Indians 26. Juni | Michael Schoeberl

Img 3497

Am Samstag reisten die jungen Legionäre der Schüler LP 1 zum ärgsten Rivalen im Kampf um die Krone in Bayern. Und in vier Wochen wird dieser Wettstreit, in diesem Jahr als Turnier gestaltet, in Gauting entschieden werden.

Also bei diesem Aufeinandertreffen mal schnuppern wo man steht, und vor allem wo der Gegner steht. Beide Spiele des Doubleheaders gingen knapp verloren und der Gegner war erwartungsgemäß stark, aber die Legionäre hielten immer dagegen, und das, obwohl man nicht in Bestbesetzung auf dem Platz stand. Zwei neue Spieler durften außerdem zum ersten mal ran, und machten Ihre Sache gar nicht schlecht. Mit Philipp Hagg und Tristan Schneider durften zwei junge Talente zeigen, dass Sie in das LP 1 Team gehören. Aber auch einige Spieler der Stammmannschaft zeigten in einigen Augenblicken, wie gut sie sein können… Michael Schöberl zeigte eine Klasse Leistung am Pitcherrubber, Justus Moritz hämmerte einen Ball Linedrive in die Outfieldbegrenzung, und Domenic Rauwolf glich im vorletzten Inning das Spiel 2 mit einem Homesteal noch mal aus. Mit den beiden Niederlagen lässt es sich also ganz gut leben und wenn der Trainingsfleiß in den nächsten vier Wochen nicht nachlässt und Regensburg am Turniertag in Vollbesetzung auflaufen kann, dann sollte das mit der Meisterschaft durchaus zu machen sein! Fazit fürs Wochenende: Es wird nicht einfach werden in diesem Jahr Meister zu werden, aber unmöglich ist es sicher nicht! Zuversichtlich darf in den letzten Wochen vor dem Turnier um die Bayerische Krone an die Arbeit gegangen werden. Titel wir kommen!! Bericht: Martin Taiber Foto: Michael Schöberl, Archiv

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Schüler Livepitch 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 2 Scoreboard number 4 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0
Gauting Indians Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0