2017 06 30 regensburg   mainz k 51

Spielbericht | Mainz Athletics @ 1. Mannschaft 30. Juni | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre verloren nach einem harten Kampf am Freitagabend das erste Heimspiel gegen die Mainz Athletics mit 4:6. Am morgigen Samstag ab 14 Uhr haben die Regensburger noch einmal die Chance, gegen die Gäste vom Rhein den ersten Sieg in dieser Saison einzufahren. Foto: Stefan Müller.

Die Athletics brachten im Auftaktinning den ersten Run auf die Anzeigentafel und zogen im fünften Inning nach einem 3-Run-Homerun von Zach Johnson auf 0:4 davon. Für Legionäre-Starter Daniel Mendelsohn war damit der Arbeitstag beendet, Philipp Meyer übernahm auf dem Wurfhügel.

Nachdem die Mainzer im sechsten Inning das 0:5 erzielen konnten, kam nun die Regensburger Offensive gegen A's-Pitcher Tim Stahlmann in die Gänge und verkürzte auf 3:5. Maik Ehmcke markierte den ersten Run nach einem SacFly von Elias von Garßen. Im Anschluss nutzten Nino Sacasa und Jeffrey Arndt einen Error der Mainzer Defense und sorgten für Run Nummer zwei und drei.

Die Mainzer ließen sich aber nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und legten gegen den eingewechselten Pitcher Michael Wöhrl postwendend das 3:6 nach. Jeffrey Arndt ließ nach einem Double von Elias von Garßen die Hausherren noch einmal auf 4:6 herankommen, mehr wollte den Legionären an diesem Abend trotz guter Möglichkeiten nicht gelingen.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Mainz Athletics Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 6 Scoreboard number 3Scoreboard number 1 Scoreboard number 4
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0

Win: Tim Stahlmann

Loss: Daniel Mendelsohn