2017 07 08 regensburg   bad homburg k 37

Spielbericht | Bad Homburg Hornets @ 1. Mannschaft 8. Juli | Christian Swoboda

Im Rahmen der 30-Jahres-Feierlichkeiten gewannen die Buchbinder Legionäre am Samstagabend Spiel eins gegen die Bad Homburg Hornets mit 10:0. Die zweite Begegnung folgt am Sonntag um 14 Uhr in der Armin-Wolf-Arena. Foto: Stefan Müller.

Pitcher Jonathan Eisenhuth hatte die Offensive der Gäste gut im Griff. Der Nationalspieler ging über sieben Innings und ließ lediglich fünf Hits sowie zwei Walks zu und warf vier Strikeouts. Am Schlag konnten David Grimes und Maik Ehmcke mit je drei Hits glänzen. Ehmcke gelang im siebten Inning ein Solo-Homerun zum zwischenzeitlichen 7:0.

Nach einer frühen 2:0-Führung nach dem zweiten Inning zogen die Hausherren schnell auf 8:0 davon. Nach dem neunten Run im sechsten Abschnitt deutete sich ein vorzeitiges Ende aufgrund der Ten-Run-Rule an. Im siebten Durchlauf war es dann Noam Calisar, der mit einem Walk-off-Triple für den Schlusspunkt durch Janis Muschik sorgte.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Bad Homburg Hornets Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 4
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 3Scoreboard number 1 Scoreboard number 1

Win: Jonahan Eisenhuth

Loss: Francisco Gonzalez